Die RT1 Webchannels jetzt online hören

News

Ansteckung mit Hepatitis C im Krankenhaus: Zahl der Opfer auf 8 gestiegen

Donauwörth | 20.10.2018: Die Zahl der Patienten, die sich im Donauwörther Krankenhaus bei einem Narkosearzt mit Hepatitis C angesteckt haben, ist auf 8 gestiegen. Bei den meisten der Betroffenen wurde der gleiche Virustyp … mehr

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/ansteckung-mit-hepatitis-c-im-krankenhaus-zahl-der-opfer-auf-8-gestiegen-55185/
2018-10-20T07:57:28+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Dillinger Metzgerei ausgezeichnet

Dillingen | 19.10.2018: Die Landmetzgerei Leo Schultz gehört zu den 10 besten Metzgereien in Bayern. Dafür ist sie jetzt vom bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ausgezeichnet worden. … mehr

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/dillinger-metzgerei-ausgezeichnet-55167/
2018-10-19T13:45:43+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Mittel- und Grundschule: Teilsanierung oder Neubau?

Asbach-Bäumenheim | 19.10.2018: Die Mittel- und Grundschule in Asbach-Bäumenheim ist marode und muss dringend saniert werden. Jetzt wird diskutiert, ob sie teilsaniert oder gar komplett neu gebaut wird, so die Donauwörther … mehr

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/mittel-und-grundschule-teilsanierung-oder-neubau-55165/
2018-10-19T13:44:51+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Aktions-Marsch: B16-Umgehung schlägt weiter hohe Wellen

Höchstädt | 19.10.2018: Die geplante B16-Umgehung in Höchstädt schlägt weiter hohe Wellen. Die Ortsgruppe Goldberg vom Bund Naturschutz veranstaltet morgen den Aktions-Marsch „Bahntrasse für B16 neu!“. … mehr

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/aktions-marsch-b16-umgehung-schlaegt-weiter-hohe-wellen-55163/
2018-10-19T13:43:19+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Motorradfahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Forheim | 19.10.2018: Ein Motorradfahrer ist auf der Kreisstraße bei Forheim schwer verunglückt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 37-jährige Fahrer gestern Abend in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab. … mehr

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/motorradfahrer-prallt-gegen-baum-und-verletzt-sich-schwer-55161/
2018-10-19T13:42:17+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben
Alle News lesen

Unsere Moderatoren:

Christof Öhm
Christof Öhm
Christof Öhm
Christof Öhm

Christof Öhm

  • Christof & das Morgenteam

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Ein ausgedehntes Frühstück mit der Familie, eine schöne Runde Golf mit Freunden und abends ein gemütliches Essen mit meiner Frau

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Zwei Flaschen Weißwein

Wie bist Du zum Radio gekommen?
Mit viel Bauchgefühl

Wo trifft man Dich in Nordschwaben?
Meistens in Nördlingen in einer der vielen coolen Locations, z.B. im Yamas!

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
Meine letzte Radiosendung moderieren

Nachricht an mich
Morgen-Marie
Morgen-Marie
Morgen-Marie
Morgen-Marie

Morgen-Marie

  • Marie-Christin Keilholz

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Mal etwas länger schlafen als sonst, lecker Frühstück mit dem Partner, raus an die frische Luft und abends mit Freunden treffen.

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Schoki

Wie bist Du zum Radio gekommen?
Ich hab schon immer zu viel gequatscht - da war das irgendwann naheliegend.

Wo trifft man Dich in Nordschwaben?
Auf dem Fahrrad in und um Donauwörth. Beim Kaffeetrinken in Nördlingen.

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
Ich würde den Tag noch mal ganz bewusst genießen - aber das sollte man eigentlich eh immer.

Nachricht an mich
Herr Braun
Herr Braun
Herr Braun
Herr Braun

Herr Braun

Was ist ein perfekter Tag für Dich?  
Ausschlafen, in aller Ruhe frühstücken und ans Meer …

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?     
ein Waller

Wie bist Du zum Radio gekommen?  
übers Kabarett „Herr und Frau Braun“

In welchem Geschäft würdest Du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen?
Fischgeschäft

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?  
nochmal nachverhandeln

Nachricht an mich
Alex Brunst
Alex Brunst
Alex Brunst
Alex Brunst

Alex Brunst

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Erstmal ausschlafen, dann gemütlich frühstücken, am Nachmittag mit Freunden Grillen und am Abend feiern gehen.

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Eine Flasche Wasser 

Wo trifft man Dich in Nordschwaben?
Wenn's warm ist im Freibad oder in einem Café im Ried.

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
Ich würde mich von den Menschen, die ich mag, verabschieden und nochmal mit ihnen feiern

Nachricht an mich
Mirko Zeitler
Mirko Zeitler
Mirko Zeitler
Mirko Zeitler

Mirko Zeitler

  • Programmchef

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Lange schlafen. Nochmal umdrehen und weiterschlafen. Dann irgendwann aufstehen, lecker essen (natürlich alles schon fertig), alle meine Lieben um mich rum, vielleicht in die Sauna gehen oder einen Freizeitpark entern, dann noch richtig viel Spaß haben, vielleicht auch ein bisschen feiern und tanzen (also im Rahmen meiner durchaus eher beschränkten Möglichkeiten) und dann wieder schlafen. Am besten an jemand rangekuschelt.

Was ist Dein Lieblingsort auf der Welt?
Ein einsamer Sandstrand - mit der richtigen Begleitung. Also nicht ganz einsam. Aber einsam genug.

Wo trifft man Dich in Nordschwaben?
In Donauwörth so ziemlich überall, auf dem Harburger Bock, in der Nördlinger Altstadt, beim Sport in Dillingen...

Nachricht an mich
Dino Ganic
Dino Ganic
Dino Ganic
Dino Ganic

Dino Ganic

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Ausschlafen - Brunchen - Freunde treffen - Essen - Wein trinken - Essen (Reihenfolge egal) Und: Ein Tag ohne Musik ist ein verlorener Tag!

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Feta-Käse

Wo trifft man Dich in Nordschwaben?
Am Bahnhof in Donauwörth und Nördlingen (fast täglich) und im Fitnesstudio (nicht fast täglich)

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
Nach Bosnien fahren und Ćevapčići essen (dabei natürlich vieeeel Musik hören)

Nachricht an mich
Philipp Melzer
Philipp Melzer
Philipp Melzer
Philipp Melzer

Philipp Melzer

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
…lange ausschlafen…lange frühstücken.. dann weiterschlafen (kurz)

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Karotten für meinen Labbi Bohne (als Zwischensnack)

Wie bist Du zum Radio gekommen?
Piratenradio im Kinderzimmer und dann legal weitergemacht bei einem Radioverein in Nürnberg

In welchem Geschäft würdest Du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen?
Im Reisebüro

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
Ein saftiges Steak essen gehen.

Nachricht an mich
Moni Pappelau
Moni Pappelau
Moni Pappelau
Moni Pappelau

Moni Pappelau

Ich "fahre völlig ab" auf… Asia Essen, Kunst, Literatur, Städtetrips und Wellness im Allgäu

Davon träume ich: Ein Haus am Meer :-)

Mir schlottern die Knie bei… Spinnen, ekligen Kellern und Rolltreppen (ich fahre ungern nach oben - ehrlich wahr)

Glück ist für mich… wenn meine kleine Familie gesund ist und unsere kleine Tochter lacht. Nichts ist schöner.

Nach dem Job… ist vor dem Job. Meine Arbeit ist mein Hobby. Sie erfüllt mich und trotzdem ist danach Beine hochlegen auch prima.

Nachricht an mich
Andi Miller
Andi Miller
Andi Miller
Andi Miller

Andi Miller

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Morgens Zeit zu haben, abends bis in die Puppen im Biergarten mit Freunden sitzen zu können.

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Kinderschokoriegel und Bier

Wie bist Du zum Radio gekommen?
Zum Praktikum mitm Auto- und sie haben mich bis heute da behalten

In welchem Geschäft würdest Du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen?
Oh Gott, ich brauche dringend eine Kreditkarte!!!!

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
Eine riesen Party für alle Freunde und Feinde ausrichten.

Nachricht an mich
Falko Branner
Falko Branner
Falko Branner
Falko Branner

Falko Branner

Was ist ein perfekter Tag für Dich?
Spät aufstehen, dann Frühstück in der Sonne und danach einen mega-entspannten Tag mit Freunden verbringen.

Was liegt immer in Deinem Kühlschrank?
Scharfe Chili-Sauce vom Asia-Mann

Wie bist Du zum Radio gekommen?
Online-Voting gewonnen – Radiostar 2007 geworden – und dann ist mich der Sender einfach nicht mehr los geworden... ;-)

In welchem Geschäft würdest Du deine Kreditkarte bis aufs Limit ausreizen?
In einem gut sortierten Plattenladen…

Was würdest Du tun, wenn morgen Dein letzter Tag auf Erden wäre?
mich umdrehen und weiterschlafen.. lol.. :D

Nachricht an mich
Tobi Schmidt
Tobi Schmidt
Tobi Schmidt
Tobi Schmidt

Tobi Schmidt

  • Moderator

DEIN AUTO?
BMW Touring:  Schlagzeug, DJ Pult und meine ständigen IKEA Einkäufe müssen reinpassen!

DEINE MACKE?
Mir zuckt´s durch den Körper, wenn jemand mit der Gabel am Porzellanteller kratzt. UND: Ich will immer alles auf einmal.

DEIN DRINK?
Ein Glas kühler Chardonney, ggf. auch Flasche.

DEIN LIEBLINGSWORT?
JOOO FREEEIIIIILIG.

Nachricht an mich

Ansteckung mit Hepatitis C im Krankenhaus: Zahl der Opfer auf 8 gestiegen

Donauwörth | 20.10.2018: Die Zahl der Patienten, die sich im Donauwörther Krankenhaus bei einem Narkosearzt mit Hepatitis C angesteckt haben, ist auf 8 gestiegen. Bei den meisten der Betroffenen wurde der gleiche Virustyp nachgewiesen, den auch der Arzt in sich trug. Außerdem will die Augsburger Allgemeine erfahren haben, dass der Narkosearzt im Krankenhaus Betäubungsmittel gestohlen haben soll. Er soll sich die Medikamente selbst gespritzt und die Behälter mit einer Kochsalzlösung aufgefüllt haben. Anschließend habe er die benutzte Nadel in irgendeiner Form mehrfach verwendet, so die AZ weiter. Wie berichtet arbeitet der Narkosearzt nicht mehr am Donauwörther Krankenhaus, gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/ansteckung-mit-hepatitis-c-im-krankenhaus-zahl-der-opfer-auf-8-gestiegen-55185/
2018-10-20T07:57:28+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Dillinger Metzgerei ausgezeichnet

Dillingen | 19.10.2018: Die Landmetzgerei Leo Schultz gehört zu den 10 besten Metzgereien in Bayern. Dafür ist sie jetzt vom bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ausgezeichnet worden. Grundlage für die Auszeichnung sind die Ergebnisse der jährlichen Qualitätsprüfung. Die Medaillen und Urkunden wurden bei einem Festakt in München übergeben.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/dillinger-metzgerei-ausgezeichnet-55167/
2018-10-19T13:45:43+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Mittel- und Grundschule: Teilsanierung oder Neubau?

Asbach-Bäumenheim | 19.10.2018: Die Mittel- und Grundschule in Asbach-Bäumenheim ist marode und muss dringend saniert werden. Jetzt wird diskutiert, ob sie teilsaniert oder gar komplett neu gebaut wird, so die Donauwörther Zeitung. Die Tendenz geht eher zum Neubau, das wurde in der Schulverbandssitzung deutlich. Dabei gebe es zwei Varianten: Ein Neubau an gleicher Stelle oder eine neue Schule auf der Sportanlage. Die erste Variante hätte den Nachteil, dass die Schüler in der Übergangszeit in Containern unterrichtet werden müssten. Ein Neubau auf der Sportanlage würde den Sportunterricht erheblich einschränken. Außerdem sei die Sportanlage erst vor wenigen Jahren angelegt worden, die Bezuschussung müsste dann vermutlich zurückgezahlt werden. Eine weitere Lösung sieht vor, nur die alte Konservenfabrik abzureißen und die anderen Gebäude zu sanieren. Aber auch hier müssten die Schüler in Containern untergebracht werden. Ein kompletter Neubau würde auf rund 20 Millionen Euro kommen.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/mittel-und-grundschule-teilsanierung-oder-neubau-55165/
2018-10-19T13:44:51+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Aktions-Marsch: B16-Umgehung schlägt weiter hohe Wellen

Höchstädt | 19.10.2018: Die geplante B16-Umgehung in Höchstädt schlägt weiter hohe Wellen. Die Ortsgruppe Goldberg vom Bund Naturschutz veranstaltet morgen den Aktions-Marsch „Bahntrasse für B16 neu!“. Treffpunkt ist an der Bahnunterführung am Sportgelände. Von dort aus soll eine Menschenkette in Richtung Kreisobstlehrgarten gebildet werden. Anschließend findet der Aktionsmarsch statt. Wie berichtet kritisiert der BN heftig, dass das Wasserschutzgebiet in Höchstädt zugunsten der neuen B16 im Norden aufgegeben werden soll. Mit der Bahntrasse könne die Innenstadt entlastet werden und gleichzeitig werde die Landschaft und das Trinkwasserschutzgebiet geschont, so Heidi Terpoorten, Voristzende der BN-Kreisgruppe Dillingen.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/aktions-marsch-b16-umgehung-schlaegt-weiter-hohe-wellen-55163/
2018-10-19T13:43:19+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Motorradfahrer prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Forheim | 19.10.2018: Ein Motorradfahrer ist auf der Kreisstraße bei Forheim schwer verunglückt. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 37-jährige Fahrer gestern Abend in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab. Im Anschluss prallte er gegen einen Baum. Mit schwersten Verletzungen an beiden Beinen wurde der Mann ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge könnte der 37-jährige zu schnell unterwegs gewesen sein. Das Motorrad wurde bei dem Sturz total beschädigt – der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/motorradfahrer-prallt-gegen-baum-und-verletzt-sich-schwer-55161/
2018-10-19T13:42:17+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Trinkwasserchlorung voraussichtlich bis Ende kommender Woche

Buttenwiesen | 19.10.2018: Das Trinkwasser in Buttenwiesen muss voraussichtlich noch bis Ende kommender Woche gechlort werden. Der Hochbehälter in der Gemeinde wurde mittlerweile komplett gereinigt und wieder neu befüllt, in einer aktuellen Probe konnten keine gefährlichen Keime mehr nachgewiesen werden. Auch das gesamte Ortsnetz weist nach aktuellen Untersuchungen keine Keime mehr auf, so Anton Tiefenbacher von der Gemeinde. Trotzdem muss das Trinkwasser aus Sicherheitsgründen noch weiter gechlort werden. Wie berichtet wurden in einer Kammer des Hochbehälters in Buttenwiesen in der vergangenen Woche Keime entdeckt, die auch ins Ortsnetz gelangt sind. Der Behalter wurde daraufhin sofort von der Wasserversorgung getrennt und die Chlorung eingeleitet.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/trinkwasserchlorung-voraussichtlich-bis-ende-kommender-woche-55138/
2018-10-19T09:04:59+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Kosten für Kanalsanierung gehen in die Millionen

Nördlingen | 19.10.2018: Auf die Stadt Nördlingen kommen in den nächsten Jahren hohe Kosten zu. Die geplante Sanierung des Kanalnetzes in der Kernstadt wird wohl in die Millionen gehen, so die Rieser Nachrichten. Nach Angaben der Bauingenieurin Claudia Müller verfügt das Nördlinger Stadtgebiet über ein Gesamtkanalnetz von 196 Kilometern. Allein in der Kernstadt sind es 115 Kilometer. Bei einer Sanierung kämen drei Verfahren in Frage: eine Reparatur, eine Renovierung oder eine komplette Erneuerung. Allein die Sanierungskosten für Dürrenzimmern würden 120.000 Euro betragen, für Löpsingen 399.000 und für Grosselfingen würden über eine Million Euro veranschlagt. Für die Kernstadt gebe es noch keine genauen Berechnungen.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/kosten-fuer-kanalsanierung-gehen-in-die-millionen-55136/
2018-10-19T09:07:16+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben
Das Almarin in Mönchsdeggingen soll dauerhaft wiederbelebt werden. © DLRG

Almarin: Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben

Mönchsdeggingen | 19.10.2018: Die Wiederbelebung des Almarin in Mönchsdeggingen nimmt weiter Fahrt auf. In den kommenden Tagen wird die geplante Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben. Bei der Studie soll geklärt werden, was eine Sanierung des Bades kostet und wie hoch die jährlichen Betriebskosten sind. Für die Kosten der Studie wurde bereit eine Leader-Förderung zugesagt. Wie berichtet soll anschließend ein Zweckverband gegründet werden, der das Bad betreiben soll. Dafür laufen die Vorarbeiten bereits auf Hochtouren. So könne man dann, wenn die Ergebnisse der Studie vorliegen, so schnell wie möglich auf interessierte Gemeinden zu gehen. Das erklärte der Donau-Rieser Landrat Stefan Rößle. Zudem soll der Zweckverband ein Konzept erarbeiten, um das Almarin für den Schulschwimmunterricht attraktiver zu machen.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/almarin-machbarkeitsstudie-in-auftrag-gegeben-55130/
2018-10-19T08:06:35+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Schwerer Unfall zwischen Munningen und Oettingen

Oettingen | 19.10.2018: Auf der B466 zwischen Munningen und Oettingen hat es einen schweren Verkehrsunfall gegeben – dabei ist ein 10-Jähriger Junge schwer verletzt worden. Eine 34-Jährige wollte gestern auf die Bundesstraße fahren und übersah dabei einen 50-Jährigen Auto-Fahrer. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autofahrer leicht verletzt. Der Sohn der 34-Jährigen, der hinten im Auto saß, wurde schwer verletzt. Der 10-Jährige musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die B466 war nach dem Unfall für zirka zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/schwerer-unfall-zwischen-munningen-und-oettingen-55128/
2018-10-19T07:16:47+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben

Freispruch in Missbrauchsprozess

Lkr. Donau-Ries | 19.10.2018: Im Prozess um eine 42-Jährige, die ihren heute 18-jährigen Sohn mehrmals sexuell missbraucht haben soll, ist das Urteil gefallen. Das Gericht sprach die Frau gestern frei. Die Schuld könne nicht ohne Zweifel bewiesen werden, so der Richter. Auch die Staatsanwaltschaft forderte wegen fehlender Beweise den Freispruch. Die angeklagte 42-Jährige hat die Vorwürfe bis zuletzt zurück gewiesen. Wie berichtet wurde der Frau ein Missbrauch an ihrem Sohn vorgeworfen – dieser soll sich zwischen den Jahren 2002 und 2011 ereignet haben. 2011 soll es sogar zum Geschlechtsverkehr mit der Mutter gekommen sein. Zu diesem Zeitpunkt lebte der Junge bereits bei einer Pflegefamilie im Ries.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/freispruch-in-missbrauchsprozess-55126/
2018-10-19T07:15:41+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben