Mondelez-Mitarbeiter legen Arbeit nieder

Beim Nahrungsmittelhersteller Mondelez in Donauwörth ist am Nachmittag gestreikt worden. Rund 30 Beschäftigte sind dem Aufruf der Gewerkschaft NGG gefolgt und haben für eine Stunde die Arbeit niedergelegt, so Sprecher Tim Lubecki.

Die NGG verlangt 160 Euro mehr im Monat für jeden Angestellten in Vollzeit.

Die NGG hat weitere Streiks angekündigt für den Fall, dass auch die Verhandlungen am Freitag kein Ergebnis bringen.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/mondelez-mitarbeiter-legen-arbeit-nieder-48941/
2018-07-11T07:05:24+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben