Christofs liebliche Lokal-Lyrik aus Nordschwaben

Lyrische „Hirnverknoter“ aus, von und für Nordschwaben! Christofs lokale Weisheiten, bei denen man um die Ecke denken muss… Jeden Morgen bei Christof & dem Morgenteam um 06:10 Uhr und 07:40 Uhr und hier zum Nachlesen!

"Kommt man aus Rain auch wieder raus?"

"Gibt's in Villenbach auch Reihenhäuser?"

"Darf man in Oberndorf auch mal nen Wenz spielen?"

"Kann ich in Lauingen auch warm Duschen?"

"Bekomme ich in Dillingen auch Petersilie?"

"Wie groß ist der Termindruck in Fristingen?"

"Gibts in Steinheim auch Weicheier"

"Wo ist zwischen Vorderried und Hinterried eigentlich die Mitte?"

"Gibt's in Buchdorf auch Zeitschriften?"

"Wohnen in Rudelstetten auch Einzelgänger?"

"Leben in Nähermemmingen wirklich so viele Schneider?"

"Gibt's in Harburg genügend Frisöre?"

"Warum hat Nivea seinen Stammsitz nicht in Gremheim?"

"Warum wird´s in Tagmersheim eigentlich dunkel?"

"Wohnt Pumuckl wirklich in Ederheim?"

"Gibts in Speckbrodi auch was Vegetarisches?"

"Gibt's in Mönchsdeggingen auch Nonnen?"

"Kann es in Stillnau auch mal laut werden?"

"Krieg ich in Sulzdorf auch andere Wurstsorten?"

"Darf ich in Nußbühl auch nen Apfelbaum pflanzen?"

"Gibt es in Neuhausen noch Altbauten?"

"Kann man in Wallerstein auch Karpfen essen?"

"Wird in Kicklingen auch Handball gespielt?"

"Haben Autos in Forheim auch einen Rückwärtsgang?"

"Wieviel Hipster leben in Hoppingen?"

"Leben in Finningen auch Schweden?"

"Gibt's in Monheim auch Sesamsemmeln?"