Nordschwaben wählt!

Wer wird Deutschland in Zukunft regieren? Wem schenken Sie Ihr Vertrauen?

Acht Direktkandidaten stehen in Nordschwaben für den Bundestag zur Wahl. Unser Wahlkreis besteht aus den Landkreisen Dillingen, Donau-Ries und Teilen des Landkreises Aichach-Friedberg.

Mit Ihrer Erststimme wählen Sie einen der Direktkandidaten. Der Kandidat mit den meisten Stimmen zieht für den Wahlkreis in den Bundestag ein.

Mit der Zweitstimme wählen Sie eine Partei. So bestimmen Sie die Zusammensetzung des Bundestages.

So hat Nordschwaben gewählt! Alle Wahlbezirke sind ausgezählt:

ERSTSTIMME

  • Ulrich Lange (CSU): 47,0%
  • Christoph Schmid (SPD): 18,1%
  • Albert Riedelsheimer (Grüne): 6,4%
  • Manfred Seel (Linke): 4,2%
  • Walter Lohner (FDP): 4,9%
  • Stephan Stieglauer (Freie Wähler): 5,0%
  • Johannes Thum (ÖDP): 1,4%
  • Rafael Hauptmann (AfD): 12,8%

ZWEITSTIMME

  • CSU: 43,3%
  • SPD: 13,8%
  • Grüne: 6,9%
  • LINKE: 4,6%
  • FDP: 9,2%
  • AfD: 14,7%

Die Wahlbeteiligung lag bei 77,5%.

Die Wahlergebnisse der einzelnen Städte und Gemeinden finden Sie auch online hier: