Beiträge weiter nur für Betroffene

In Nördlingen wird es keine wiederkehrenden Beiträge für alle Bürger geben. Der Stadtrat hat gestern Abend entschieden, dass weiter nur die Menschen zur Kasse gebeten werden, an deren Grundstücken die Straßen ausgebaut werden. Oberbürgermeister Hermann Faul:

Faul betont auch, dass fast überall, wo sie eingeführt wurden, wiederkehrende Beiträge gescheitert sind.

Die Stadtteilliste hatte vorgeschlagen, dass alle Bürger in einem bestimmten Rhythmus für den Straßenausbau bezahlen sollen.

800 800
https://www.rt1-nordschwaben.de/beitraege-weiter-nur-fuer-betroffene-30509/
2017-10-13T12:49:14+02:00
HITRADIO RT1 Nordschwaben